Lobbynetzwerk

Unsere Datenbank ist nur so gut wie die Mitglieder/Benutzer die sie befüllen. Deshalb gönne dir doch bitte ein paar Minuten, lies dir die eine oder andere EINZELFALLGESCHICHTE durch und - wenn du kannst - schreibe ein paar Zeilen dazu.

167 Einzelfallgeschichten gefunden.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

Neue Einzelfallgeschichte

20.09.2011

Problem: medizinische Versorgung
Art der Beeinträchtigung: sonstiges
Pflegestufe:
Antworten: 1
Lösung: Keine Rückmeldung

Welches Institut ist die beste Anlaufstelle zur Ab...

Welches Institut ist die beste Anlaufstelle zur Abklärung von Autismus? In meinem Fall geht es darum, dass eine Mutter vermutet, ihr Kind sei autistisch. Ob dies nun stimmt, oder auch nicht, möchte sie abklären lassen. Da ich den genauen „Ablauf“ einer solchen Abklärung nicht kenne, dazu noch meine Frage: Muss zuerst der Hausarzt dazu seine Stellung abgeben, oder kann sofort ein Fachinstitut kontaktiert werden? Wenn jemand damit Erfahrungen hat, würde ich diese gerne weiterleiten!

Lösungsvorschlag 185

bitte wende dich an martin.felinger@autistenhilfe.at.
Diagnostizierender Arzt ist Dr.Christian Popow am AKH Wien

20.12.2018

Ich bin aufgrund...

... von Operationen eines Hirntumors halbseitig gelähmt. Ich kann zwar selbständig gehen, jedoch sehr langsam und hinkend. Meine linke Hand kann ich kaum...

Weiterlesen
02.12.2018

Liebe Frau Dr. P...

...romassus, ich schildere Ihnen kurz unsere Problematik. Wir haben 3 Kinder und unser jüngster Sohn ist 10 Jahre alt und hat im Sept. 2018 von der Volksschul...

Weiterlesen
23.11.2018

Sehr geehrte Fra...

...u Promussas ! Ich habe eine schwerstbehinderte Tochter (12, Pflegestufe 7) mit der ich gerne eine Mutter-Kind-Kur bzw. Rehabilitation machen möchte. Sie wur...

Weiterlesen