Lobbynetzwerk

Unsere Datenbank ist nur so gut wie die Mitglieder/Benutzer die sie befüllen. Deshalb gönne dir doch bitte ein paar Minuten, lies dir die eine oder andere EINZELFALLGESCHICHTE durch und - wenn du kannst - schreibe ein paar Zeilen dazu.

158 Einzelfallgeschichten gefunden.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

Neue Einzelfallgeschichte

22.12.2016

Problem: Betreuung Schule
Art der Beeinträchtigung: Basal
Pflegestufe: Pflegestufe 1
Antworten: 1
Lösung: Keine Rückmeldung

Sehr geehrte Frau Dr.Promosa Unser Kind  ist ...

Sehr geehrte Frau Dr.Promosa Unser Kind  ist 8 Jahre alt und geht ind die 2 Klasse Volksschule in Strasshof. Im März dieses Jahres ist bei ihm Diabetes 1 diagnostiziert. Seit März kommen wir in die Schule jeden Tag um 10 Uhr um zu messen und Insulin zu spritzen. Er hat drei mall Turnen in der Woche und nacher muss er Blutzucker messen. Die Lehrerin hat ihm bis jetzt errinert und uns eine SMS geschrieben wie hoch die Werte sind. Damit füllt sie überfordert und würde gerne eine Unterstützung bekommen. Die Schulleiterin lehnt alles kategorisch ab weil es keine Integrationsklasse ist. Die haben sich an den Schulartzt gewendet und heute haben wir eine Besprechung gehabt. Die verlangen von uns das wir eine Ei-uhr kaufen um ihn zu errinern dass er Blutzucker selbst mißt- weil die Lehrerin nicht mehr daran denken will und mit der Aufgabe sich Überfordert fühllt. die Ausrede der Lehrerin ist das Sie auch für die anderen Kinder da seien muss, nicht nur für unseren sohn. Laut Lehrerin ist er unselbstständig und kann nicht selbst an messen denken. Die haben uns gedroht wenn er nicht in ca 2 Wochen schaft selbstständig zu sein dass er in die Integrationsklasse kommt. Wir sollen auch ein Händy für ihn kaufen um Ihm eine Kommunikation mit uns zu ermöglichen- so dass wir ihm tel beraten was er machen soll wenn die Werte zu hoch oder zu niedrig sind. Die Ausreden der Lehrerin und der Schulleiterin sind das die Lehrer Pedagoginnen sind aber keine Krankenschwester. Da ich sehr verzweifelt bin bitte ich Sie um Ihre Unterstützung. Herzlichen Dank. Mit freundlichen Grüßen. Seit September haben wir große Schwierigkeiten in der Schule. Die Lehrerin verlangt von Ihm das er selbständig alles macht! Er ist 8!

Lösungsvorschlag 583

liebe mama, wir haben ja schon telefoniert und beschlossen, dass wir das nächste gespräch abwarten. wenn wir termine rechtzeitig wissen, können wir eventuell auch eine gesprächsbegleitung organisieren. jedenfalls ist es, wie gesagt, nicht zulässig, ein kind mit 8 mit seinem managament allein zu lassen. es fehlt hier eindeutig an gutem willen, diabetes ist keine hexerei. kontakte zu integration nö und christa egger wurden schon vermittelt, bitte halten sie mich auf dem laufenden! alles liebe irene
05.05.2018

Hallo, ich suche...

... einen zuverlässigen Babysitter der hin und wieder mal einspringt wenn es nötig ist oder mich 1-2x im monat entlasstet damit ich mit meinem Mann ausgehen kann...

Weiterlesen
09.04.2018

Guten Tag, Unse...

...r Sohn 12 Jahre soll ab kommenden Dienstag 10.4.2018 mit Öffis in die Sonderschule fahren. Bisher fuhr er mit dem Behindertenschulbus. Da sein Platz für e...

Weiterlesen
13.03.2018

Hallo, unser Soh...

...n ist mit der Dandy Walker Fehlbildung auf die Welt gekommen (Zyste im Kleinhirn), er ist jetzt 5 Jahre alt und sitzt derzeit im Rollstuhl. Im September 2019 wi...

Weiterlesen