Lobbynetzwerk

Unsere Datenbank ist nur so gut wie die Mitglieder/Benutzer die sie befüllen. Deshalb gönne dir doch bitte ein paar Minuten, lies dir die eine oder andere EINZELFALLGESCHICHTE durch und - wenn du kannst - schreibe ein paar Zeilen dazu.

165 Einzelfallgeschichten gefunden.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

Neue Einzelfallgeschichte

12.03.2016

Problem: Betreuung zu Hause
Art der Beeinträchtigung: Sonstige
Pflegestufe: Keine Angabe
Antworten: 3
Lösung: Keine Rückmeldung

Ich bin alleinerziehend und suche für meinen behi...

Ich bin alleinerziehend und suche für meinen behinderten 16 jährigen Sohn, in Form einer 24 Stundenpflege, die auch einmal bereit ist, Nachtdienst zu machen und in weiterer Folge auch stundenweise Betreuung. Mein Sohn leidet unter einem generalisierten Entwicklungsrückstand, begleitet von Epilepsie und einer schweren Sehbeeinträchtigung. Leider habe ich trotzt intensiver Suche, kein geeignetes Personal gefunden. Vor allem einen Menschen mit Herz zu finden, fällt doch sehr schwer. Ich habe die Hoffnung aber noch nicht ganz aufgegeben. Leider sind auch die Kosten für das Betreuungspersonal, für eine Alleinerziehende Mutter nicht finanzierbar und so ist man ständig in einer äußert angespannten finanziellen Situation, die kaum zu ertragen ist. Kann mir hier vielleicht jemand helfen, eine geeignete Hilfe zu finden, damit ich nach 16 Jahre Pflege, einmal durch schnaufen kann? Gibt es eine Möglichkeit, dass der Staat oder die GKK die Kosten übernehmen und welche Voraussetzungen müssten hierfür erfüllt werden? Hat jemand von Euch Erfahrung mit dem Chancengleichheitsgesetz, auch in rechtlicher Sicht?

Lösungsvorschlag 554

2. Versuch...

Lösungsvorschlag 555

Nicht für eine Dauer-24 Stunden-Betreuung, aber für Auszeiten von stundenweise bis zu einigen Tagen, auch Nacht: ...dazu kann ich mich selbst empfehlen: www.wochenendbetreuung.org ....bitte hier mal erste Eindrücke zu meiner Person und meinem Angebot holen, dann gebe ich sehr gerne Auskunft über all ihre weiteren Fragen. Es gibt Förderungen vom Bund, als auch von privaten Organisationen dazu. Mfg Birgit Stoifl

Lösungsvorschlag 556

liebe mama, bitte google mal 24 stunden pflege, da kommt man zum offiziellen modell. der tarif hängt von der finanziellen situation sowie von der pflegegeldstufe ab. wo bist du zu hause u welche pflegestufe hat das kind? dann kannst du auch bei kib children care nachfragen, ob es zumindest stundenweise betreuung gibt, findest du auf unserer homepage www.lobby4kids.at unter mitgliedsorganisationen oder mitglieder. alles liebe! irene
23.11.2018

Sehr geehrte Fra...

...u Promussas ! Ich habe eine schwerstbehinderte Tochter (12, Pflegestufe 7) mit der ich gerne eine Mutter-Kind-Kur bzw. Rehabilitation machen möchte. Sie wur...

Weiterlesen
09.11.2018

Mein Name ist N....

... und ich bin alleinersziehende Mama einer kleinen Tochter mit Trisomie 18. Sie ist 19 Monate alt. Ich bin seit 20 Jahren Sonderschullehrerin und MUSS mit Mitte/...

Weiterlesen
10.10.2018

Sehr geehrte Fra...

...u Promussas, mein Kind geht in eine Volksschule im 8. Bezirk. Wir haben einen sehr netten Direktor, doch leider die Lehrerin unserer Kinder ist zunehmend nicht ...

Weiterlesen