Lobbynetzwerk

Unsere Datenbank ist nur so gut wie die Mitglieder/Benutzer die sie befüllen. Deshalb gönne dir doch bitte ein paar Minuten, lies dir die eine oder andere EINZELFALLGESCHICHTE durch und - wenn du kannst - schreibe ein paar Zeilen dazu.

161 Einzelfallgeschichten gefunden.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

Neue Einzelfallgeschichte

28.03.2013

Problem: Pflegegeld
Art der Beeinträchtigung: Wahrnehmungsstörungen,Körperliche Beeinträchtigung
Pflegestufe: 7
Antworten: 2
Lösung: Keine Rückmeldung

habe beim bundessozialamt einen antrag bezügl...

habe beim bundessozialamt einen antrag bezüglich ersatzpflegegeld abgegeben, heut bekam ich einen brief mit der forderung dass ich ihnen für die zeit der ersatzpflege eine krankenstandsbestätigung von mir zusenden soll.
Ich besitze sowas nicht da ich nicht wusste dass ich im krankenstand gehen muss da ich weder berufstätig noch beim ams gemeldet bin (nur sozialamt). ich weiß jetzt nicht wie ich weiter vor gehen muss wär für jeden tipp dankbar. 
lg

Lösungsvorschlag 436

Bespreche das mal mit den Kinderarzt! Bekomme selber jedes halbe Jahr pflegefreistellungen von meiner Ärztin weil meine kleine eine Immunschwäche hat und ich leider nicht in das Berufsleben einsteigen kann da sie alle drei Wochen krank ist. Und das gebe ich dann immer am Sozialamt ab und somit können die nichts machen. Würde wirklich den Kinderarzt mal auf das Ansprechen ob der da für das Bundessozialamt was schreiben kann. Alles Gute und viel Glück Lg

Lösungsvorschlag 273

ich würde den zuständigen Hausarzt um eine Krankschreibung bitten, manchmal geht es nur um Formalitäten

06.07.2018

D. ist 3 Jahre a...

...lt und lebt in Rumänien. Leider ist er an Krebs erkrankt und wird derzeit mit Chemotherapie behandelt. Die Ärzte sagen dass sein Krebs nur in Wien im ...

Weiterlesen
25.06.2018

Meine Freundin b...

...ekommt am 10. Juli ihre Nichte (16) aus Kroatien - zur Wirbelsäulen OP & Chemo im AKH Wien. Diese Nichte wird etwa 6 Monate in Korneuburg zwischen den Klini...

Weiterlesen
17.05.2018

Sehr geehrte Fra...

...u Dr. Promussas, wir sind eine Fünfköpfige Familie aus Adnet. Unser Sohn hatte einen sehr schweren Start ins Leben. Das gesamte letzte Jahr war ein Ka...

Weiterlesen