Aktuelles

Allgemein

News-letter - Schwerpunkte und Netzwerke für Seltene Erkrankungen 

Liebe Interessentinnen,
liebe Interessenten an Seltenen Erkrankungen!

In der Anlage dürfen wir Ihnen die neueste Nummer unseres News-letter Schwerpunkte und Netzwerke (2021-03) übermitteln.

Diese Nummer setzt sich mit dem Wiener Modellprojekt zur Finanzierung der Enzymersatztherapie im niedergelassenen Bereich auseinander. Die Klärung der Finanzierungsfrage ist die Voraussetzung für die Durchführung der Heimtherapie, einer patientenorientierten und kostengünstigen Form dieser ohnedies hochpreisigen Therapie. Es ist damit zwar ein erster Schritt gesetzt, aber viele Patienten können derzeit davon noch nicht profitieren, weil sie bei der falschen Versicherung sind.

Wie immer gilt: Kommentare und Leserbriefe zu unseren Darstellungen oder Kurzfassungen zu anderen Themen mit entsprechenden Internetverweisen sind sehr willkommen. Der News-letter möchte ein Diskussionsforum sein. Bringen Sie Ihre Meinung ein, wir haben nicht die Wahrheit gepachtet.

Korrespondenz bitte an NL@expertisenetze.at 

Zum Newsletter


Wir danken unseren Partnern.

Jetzt Spenden