Lobbynetzwerk

Unsere Datenbank ist nur so gut wie die Mitglieder/Benutzer die sie befüllen. Deshalb gönne dir doch bitte ein paar Minuten, lies dir die eine oder andere EINZELFALLGESCHICHTE durch und - wenn du kannst - schreibe ein paar Zeilen dazu.

167 Einzelfallgeschichten gefunden.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

Neue Einzelfallgeschichte

20.09.2011

Problem: Kostenübernahme
Art der Beeinträchtigung: Körperliche Beeinträchtigung
Pflegestufe:
Antworten: 1
Lösung: Keine Rückmeldung

Tagesmutter verrechnet für stark entwicklungs...

Tagesmutter verrechnet für stark entwicklungsverzögertes Kind immer maximale Betreuungszeit und volles Essensgeld (trotz Magensode) plus Geld für Ausflüge, obwohl Betreuung für Kind zeitlich bei weitem geringer ausfällt und von Kuraufenthalten etc. unterbrochen wird. 
Es entstanden so bereits enorme Kostem ohne Gegenleistung der Tagesmutter, die jedoch enormen Druck auf die Mutter ausübt, ua. mit der Aussage, dass sie sowieso sonst nirgends einen Platz für ihr Kind bekommt. Mutter fühlt sich in die Enge getrieben und ausgenutzt.

Lösungsvorschlag 168

Institut Keil anschauen
20.12.2018

Ich bin aufgrund...

... von Operationen eines Hirntumors halbseitig gelähmt. Ich kann zwar selbständig gehen, jedoch sehr langsam und hinkend. Meine linke Hand kann ich kaum...

Weiterlesen
02.12.2018

Liebe Frau Dr. P...

...romassus, ich schildere Ihnen kurz unsere Problematik. Wir haben 3 Kinder und unser jüngster Sohn ist 10 Jahre alt und hat im Sept. 2018 von der Volksschul...

Weiterlesen
23.11.2018

Sehr geehrte Fra...

...u Promussas ! Ich habe eine schwerstbehinderte Tochter (12, Pflegestufe 7) mit der ich gerne eine Mutter-Kind-Kur bzw. Rehabilitation machen möchte. Sie wur...

Weiterlesen