Lobbynetzwerk

Unsere Datenbank ist nur so gut wie die Mitglieder/Benutzer die sie befüllen. Deshalb gönne dir doch bitte ein paar Minuten, lies dir die eine oder andere EINZELFALLGESCHICHTE durch und - wenn du kannst - schreibe ein paar Zeilen dazu.

165 Einzelfallgeschichten gefunden.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

Neue Einzelfallgeschichte

01.02.2017

Problem: Sonstiges
Art der Beeinträchtigung:
Pflegestufe: Keine Angabe
Antworten: 2
Lösung: Keine Rückmeldung

Hallo, meine Frage betrifft HAFTPFLICHTVERSICHERUN...

Hallo, meine Frage betrifft HAFTPFLICHTVERSICHERUNG bei Tagesstrukturen, Vereinen WGs etc. Habe heute die unterschiedlichsten Antworten bekommen. Von es ist seit 2011 verpflichtend dass die Institutionen eine Haftpflichtversicherung abschließen bis dies ist ja gar nicht möglich Versicherungen für behinderte Menschen bzw. besachwaltete Menschen gibt es nicht. bzw. Versicherungen lehnen dies ab ...... Was sind eure Erfahrungen ..... Wenn ein Klient in einer Tagesstruktur einen anderen Klienten verletzt, bzw. zB die Brille eines Betreuers kaputtmacht etc. Da muss es doch irgendetwas geben ?? Danke für Rückmeldungen.

Lösungsvorschlag 588

Hallo, ich arbeite in einer Tageseinrichtung in Nö, im in der ´Wohn und Tagesbetreeungsverordnung ist im §17 die Versicherung klar geregelt, ..."zur Abdeckung von Personen- und Sachschäden ist eine Betriebshaftpflichtversicherung abzuschliessen" , falls es sich um eine Wiener Einrichung handelt, nehme ich an dass es dazu im Landesgesetz ein Depandant gibt.

Lösungsvorschlag 589

Dazu kann ich aus einer Erfahrung als Vereinsobfrau in der Veranstaltung von Feriencamps (wobei wir nicht staatlich gefördert und kontrolliert sind) sagen: wir haben immer alle Betreuer Haftpflicht versichert, die Kinder müssen von den Eltern versichert sein, was aber in jeder Haushaltsversicherung beinhaltet ist. MfG Birgit Stoifl , www.ferienohnehandicap.at
23.11.2018

Sehr geehrte Fra...

...u Promussas ! Ich habe eine schwerstbehinderte Tochter (12, Pflegestufe 7) mit der ich gerne eine Mutter-Kind-Kur bzw. Rehabilitation machen möchte. Sie wur...

Weiterlesen
09.11.2018

Mein Name ist N....

... und ich bin alleinersziehende Mama einer kleinen Tochter mit Trisomie 18. Sie ist 19 Monate alt. Ich bin seit 20 Jahren Sonderschullehrerin und MUSS mit Mitte/...

Weiterlesen
10.10.2018

Sehr geehrte Fra...

...u Promussas, mein Kind geht in eine Volksschule im 8. Bezirk. Wir haben einen sehr netten Direktor, doch leider die Lehrerin unserer Kinder ist zunehmend nicht ...

Weiterlesen