Lobbynetzwerk

Unsere Datenbank ist nur so gut wie die Mitglieder/Benutzer die sie befüllen. Deshalb gönne dir doch bitte ein paar Minuten, lies dir die eine oder andere EINZELFALLGESCHICHTE durch und - wenn du kannst - schreibe ein paar Zeilen dazu.

165 Einzelfallgeschichten gefunden.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

Neue Einzelfallgeschichte

20.09.2011

Problem: Betreuung Hort
Art der Beeinträchtigung: Down-Syndrom
Pflegestufe:
Antworten: 3
Lösung: Keine Rückmeldung

Mutter benötigt für ihre bald 15jäh...

Mutter benötigt für ihre bald 15jährige Tochter ab neuem Schuljahr (2011/12) einen neuen Hortplatz/würde gerne den bisherigen Platz behalten. 
Ohne Nachmittagsbetreuung kann sie ihren Beruf nicht mehr weiter ausüben, auf den sie aber als Alleinerzieherin angewiesen ist. 
MA 10 erteilt Ablehnung mit dem Hinweis, dass Hort grundsätzlich nur für Volksschule, Integrationsplätze bis 12, maximal jedoch bis 14 zur Verfügung gestellt werden können. 
Mutter sucht weiter nach Lösung, nachdem auch Schreiben an Stadtrat Oxonitsch erfolglos war.

Lösungsvorschlag 34

Ingrid Teufel / Krankenanstalt Rudolfsstiftung kontaktieren von der Kinder-und Jugendabteilung / Down Syndrom Ambulanz

Lösungsvorschlag 35

Jugendamt kontaktieren

Lösungsvorschlag 36

Jugend am Werk oder der ÖHTB, vielleicht ist da eine Betreuung nur am Nachmittag auch möglich
23.11.2018

Sehr geehrte Fra...

...u Promussas ! Ich habe eine schwerstbehinderte Tochter (12, Pflegestufe 7) mit der ich gerne eine Mutter-Kind-Kur bzw. Rehabilitation machen möchte. Sie wur...

Weiterlesen
09.11.2018

Mein Name ist N....

... und ich bin alleinersziehende Mama einer kleinen Tochter mit Trisomie 18. Sie ist 19 Monate alt. Ich bin seit 20 Jahren Sonderschullehrerin und MUSS mit Mitte/...

Weiterlesen
10.10.2018

Sehr geehrte Fra...

...u Promussas, mein Kind geht in eine Volksschule im 8. Bezirk. Wir haben einen sehr netten Direktor, doch leider die Lehrerin unserer Kinder ist zunehmend nicht ...

Weiterlesen