Lobbynetzwerk

Unsere Datenbank ist nur so gut wie die Mitglieder/Benutzer die sie befüllen. Deshalb gönne dir doch bitte ein paar Minuten, lies dir die eine oder andere EINZELFALLGESCHICHTE durch und - wenn du kannst - schreibe ein paar Zeilen dazu.

165 Einzelfallgeschichten gefunden.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

Neue Einzelfallgeschichte

27.01.2016

Problem: Betreuung Ferien
Art der Beeinträchtigung: Autismus
Pflegestufe: Keine Angabe
Antworten: 4
Lösung: Keine Rückmeldung

Hallo, mein 11jähriger Sohn ist Asperger-Autist u...

Hallo, mein 11jähriger Sohn ist Asperger-Autist und wir suchen eine Ferienbetreuung, vor allem für die Sommerferien. Versuche im Ferienhort sind (aufgrund mangelnder integrativer Unterstützung) leider fehlgeschlagen und eine passende Tagesmutter haben wir bisher leider nicht gefunden. Diverse integrative Stellen aus dem Internet konnten leider auch nicht weiterhelfen. Integration Wien bietet Betreuung wieder nur für Kinder in Wien an. Wir wohnen im Bezirk Mödling. Mittlerweile bin ich mit meinem Latein am Ende... Hoffe auf Tipps von betroffenen Eltern. Danke...

Lösungsvorschlag 541

liebe mama, wie gesagt, bei uns auf der homepage gibt es laufend erweiterte angebote, ebenso bei integration wien ( die sammlung selber ist nicht nur für wien, soweit ich weiß). eine gleichermaßen betroffene mama riet mir, es bei der autistenhilfe selber zu versuchen, die haben eine mappe mit geeigneten zielen! freu mich auf eine rückmeldung - ist sicher für viele andere auch interessant! alles liebe!

Lösungsvorschlag 543

Hallo, danke für die Info, ich habe bei der Autistenhilfe angerufen - dort gibt es keine Informationen zu Ferienangeboten. Ich wurde auf die Integration Wien verwiesen. Sehr hilfreich erwies sich "Family Business", nach Anruf und Bekanntgabe der Anforderungen wurde über passende Angebote informiert: www.kinderbetreuung.at

Lösungsvorschlag 544

Hallo! Ich biete in Perchtoldsdorf Workshops ("Komponieren für Kinder") und auch ein Sommercamp ("Kunst 3D - Ausdruck in drei Dimensionen") an. Grundlage dieser Angebote ist die Rhythmik, eine pädagogisch-künstlerische Methode aus Musik und Bewegung, die sehr komplex und vielfältig auf die TeilnehmerInnen und die Gruppe abgestimmt werden kann. Alle meine Angebote sind grundsätzlich inklusiv - wenn also Ihr Sohn gewisse Anforderungen in der Gruppe erfüllen kann und Interesse an Musik und Bewegung hat, dann ist er herzlich willkommen! Dies können wir gerne in einem Telefongespräch und optimalerweise bei einer Schnuppergelegenheit klären! Meine Homepage ist www.musicmoves.info Mit freundlichen Grüßen, Christina Priebsch-Loeffelmann

Lösungsvorschlag 568

Vielen Dank für Ihr Angebot, Frau Priebsch, jedoch sind die Workshop-Themen nicht unbedingt die Interessensgebiete meines Sohnes. Liebe Grüße
23.11.2018

Sehr geehrte Fra...

...u Promussas ! Ich habe eine schwerstbehinderte Tochter (12, Pflegestufe 7) mit der ich gerne eine Mutter-Kind-Kur bzw. Rehabilitation machen möchte. Sie wur...

Weiterlesen
09.11.2018

Mein Name ist N....

... und ich bin alleinersziehende Mama einer kleinen Tochter mit Trisomie 18. Sie ist 19 Monate alt. Ich bin seit 20 Jahren Sonderschullehrerin und MUSS mit Mitte/...

Weiterlesen
10.10.2018

Sehr geehrte Fra...

...u Promussas, mein Kind geht in eine Volksschule im 8. Bezirk. Wir haben einen sehr netten Direktor, doch leider die Lehrerin unserer Kinder ist zunehmend nicht ...

Weiterlesen