Lobbynetzwerk

Unsere Datenbank ist nur so gut wie die Mitglieder/Benutzer die sie befüllen. Deshalb gönne dir doch bitte ein paar Minuten, lies dir die eine oder andere EINZELFALLGESCHICHTE durch und - wenn du kannst - schreibe ein paar Zeilen dazu.

161 Einzelfallgeschichten gefunden.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

Neue Einzelfallgeschichte

15.09.2015

Problem: Betreuung Schule
Art der Beeinträchtigung: Körperliche Beeinträchtigung
Pflegestufe: Keine Angabe
Antworten: 4
Lösung: Keine Rückmeldung

Hallo! Mein Sohn soll im September 2016 in die Sch...

Hallo! Mein Sohn soll im September 2016 in die Schule gehen. Bisher ist er gut im Kindergarten integriert. Er hat Infantile Cerebral Parese und sitzt im Rollstuhl, den er elektrisch lenken kann. Er kann nicht sprechen, aber nonverbal durch lautieren, nicken, kopfschütteln und durch mit den Fingern zeigen kommunizieren. Er ist Windelträger und braucht Unterstützung beim Anziehen, Essen und Trinken. Kognitiv ist er nicht eingeschränkt und sehr wissbegierig und lernfreudig. Er kann mit dem I-Pad sehr gut umgehen, kennt die Zahlen bis 12 und eigentlich auch schon alle Buchstaben. Er ist im Stande altersgerechte Spiele wie Uno und Memory und Skip-Bo zu spielen. Er lässt sich gerne altersgerechte Geschichten vorlesen und ist auch emotional gesund entwickelt und kontaktfreudig. Meine Schwierigkeit bei der Suche nach einer Schule liegt darin, dass ich eine Schule für ihn suche, die sein kognitives Potential erkennt und fördert und die körperlichen Herausforderungen annehmen und tragen kann. Zusätzlich wäre es sehr wichtig für mich, dass er auch eine Hortbetreuung bis nachmittags hat! Ich weiß nicht, ob es für Volksschulkinder auch die Möglichkeit einer persönlichen Assistenz gibt und ob es diesbezüglich Förderungen gibt, die man beantragen kann? Ich bin für alle Tipps, Erfahrungen und Ideen sehr dankbar!!!

Lösungsvorschlag 531

liebe mama, wr haben ja schon telefoniert, hier auch nochmals für alle mitleser: familienbeihilfe u behindertenausweis haben die gleichen gutachter, es ist also bearbeitung auf dem amtsweg möglich. zur hilfe wegen studienbetreuung : bei der zuständigen stelle vorsprechen, ausnahmen sind möglich sozialarbeiterin wird gerade gesucht, wenn hier jemand mitliest oder tipps hat, bitte melden!!! bitte auch weiter untertstützungsmöglichkeiten posten, die mama ist alleinerziehend u studiert!!! danke! irene p

Lösungsvorschlag 534

Grundsätzlich sollte es kein Problem sein, dass Ihr Sohn eine Volksschule besucht. Abhängig davon, in welchem Bundesland Sie leben, sind die Rahmenbedingungen unterschiedlich. Das betrifft auch die Frage,ob persönliche Assistenz für die Pflichtschule zur Verfügung gestellt wird. Es gibt verschiedene Stellen, an die Sie sich wenden können, um dazu nähere Informationen zu erhalten. Haben Sie sich schon an eine Integrationsberatungsstelle in ihrem Bundesland gewandt? Beste Grüße Petra Flieger.

Lösungsvorschlag 535

integration wien hilft sicher, frau petra pinetz tel 01/789264212, arbeite eng mit lobby4kids zusammen :-) lg irene

Lösungsvorschlag 536

Hallo. Wenn du aus Wien kommst, dann kann ich dir die Hans-Radl-Schule ans Herz legen! Die hat mich wirklich begeistert. Dass du Anspruch auf Fahrtendienst hast mit einem körperlich beeinträchtigten Kind weißt du wahrscheinlich schon - musst einen Antrag beim Land einreichen. Lg
06.07.2018

D. ist 3 Jahre a...

...lt und lebt in Rumänien. Leider ist er an Krebs erkrankt und wird derzeit mit Chemotherapie behandelt. Die Ärzte sagen dass sein Krebs nur in Wien im ...

Weiterlesen
25.06.2018

Meine Freundin b...

...ekommt am 10. Juli ihre Nichte (16) aus Kroatien - zur Wirbelsäulen OP & Chemo im AKH Wien. Diese Nichte wird etwa 6 Monate in Korneuburg zwischen den Klini...

Weiterlesen
17.05.2018

Sehr geehrte Fra...

...u Dr. Promussas, wir sind eine Fünfköpfige Familie aus Adnet. Unser Sohn hatte einen sehr schweren Start ins Leben. Das gesamte letzte Jahr war ein Ka...

Weiterlesen